Follow:
fernlane.de, interior, life

Blümchen und meine neue große Liebe.

Wo ist eigentlich schon wieder diese Miri abgeblieben? Naja. Die meiste Zeit meiner Freizeit verbringe ich im Moment mit meiner neuen großen Liebe: meiner Festbrennweite. 

Solange das Licht nachmittags noch einigermaßen gut ist, fotografiere ich vor mich hin. Mal mehr, mal weniger erfolgreich. Oft das gleiche Motiv hundert Mal. Zuletzt ein kleines Blumensträußchen aus dem Supermarkt.
Manchmal bin ich zuversichtlich, manchmal verzweifle ich. Manchmal so stark, dass ich am Ende doch wieder in den Automatikmodus schalte. Und dann wieder zurück zu manuell. Es muss ja nicht perfekt sein. Zur Zeit spiele ich am liebsten mit dem Fokus. Und ist Bokeh nicht ein Wort, das man einfach lieb haben muss?

Bis bald, Ihr Lieben!

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

5 Comments

  • Reply Anne

    wunderbar! Spiel weiter! 😉

    30. Oktober 2013 at 12:31
  • Reply FeeMail

    <3

    29. Oktober 2013 at 20:31
  • Reply Roboti und da Höm

    Ich mag deine Fotos! Wunderschön sind die!

    29. Oktober 2013 at 16:26
  • Reply Stephanie

    Jaja…die Festbrennweite…ich liebe sie auch so! Ich muss sie auch in alles hineinhalten… 🙂 Liebe Grüße

    29. Oktober 2013 at 15:58
  • Reply Earny from Earncastle

    wunderschön! und solche Objektiv-Experimente sind bei Neuanschaffungen immer spannend.

    29. Oktober 2013 at 15:57
  • Leave a Reply

    *