Follow:
fernlane.de, life

Louis


 (Für alle, die den Titel dieses Posts nicht verstehenn: Klickt hier. Oder schaut Euch den Film an.)
Jetzt kann ich es Euch ja sagen: Seit dem Moment, in dem Amy Adams im Flugzeug ausrastete, dass sie nicht unverlobt sterben kann, stand insgeheim der Plan das Schaltjahr zu nutzen. Naja, aber in der Box, die Herr Freund besorgte, waren keine Ohrringe
Ich bin ein großer Freund von Schaltjahren. Man bekommt einen ganzen Tag geschenkt, 24 Stunden, die man eigentlich nicht hätte und mir denen man machen kann, was man will. Natürlich wäre es toll, wenn man dafür auch direkt am 29. Februar am Stück Zeit hätte, aber das ist leider nicht immer so.  Wenn Ihr heute also im Alltagstrott festgesteckt habt, schreibt Euch unbedingt die Stunden gut! 
Oder hattet Ihr sogar die Gelegenheit auszubrechen? Wie habt Ihr den Extra-Tag genutzt? Da ich Herrn Freund nicht nach Irland entführen musste, fand ich endlich Zeit, nachdem ich es mindestens seit einem 29. Februar vor mir hergeschoben hatte, einen Benutzerausweis für die Badische Landesbibliothek machen zu lassen. Den Rest des Tages habe ich wirklich für mich genutzt, viel durch Zeitschriften geblättert, gelesen, gebastelt und Kaffee getrunken.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

3 Comments

  • Reply Roboti und da Höm

    Ich mag Radfahren auch nicht! Obwohl ich immer anfang Frühling gegenüber dem Rad richtig romantische Gefühle bekomme. Aber nachdem wir nicht in einer Ebene wohnen wird das nix mit dem Rad und mir…

    1. März 2012 at 08:36
  • Reply Anonym

    Hallo,

    ich hab mit meinem Herrn Freund einen schönen Spaziergang im Augarten im 2. Berzirk gemacht, dass Wetter war nicht sehr schön, aber die Luft war klar und rein und wir haben den Spaziergang sehr genossen. lg Babs aus Wien
    P.s.: ich mag Deinen Blog seeehr ;o)

    29. Februar 2012 at 19:38
  • Reply A Charmed Life

    Great minds think alike, oder so … 😀

    http://bezaubert-leben.blogspot.com/2012/02/diesen-film-habe-ich-euch-bereits-im.html

    Liebe Grüße und einen schönen Abend!
    Maja

    29. Februar 2012 at 18:11
  • Leave a Reply

    *