Follow:
fernlane.de, life

Wochenrückblick

Mein Wochenrückblick umfasst vor allem das lange Wochenende und den Geburtstag meiner Schwiegereltern in spe, weil sonst irgendwie immer noch nicht so abartig viel los war bzw. vieles unter die bräutliche Schweigepflicht fällt. 🙂 Für all die netten mitleidenden Kommentare zur Familienfeier: Vielen Dank. Ich habe es überlebt und eigentlich auch ganz gut überstanden. Mit meinem Alternativmotto scheine ich gleichzeitig das Kollektivmotto für den Abend getroffen zu haben und so war es zwischen luftgitarrenspielenden (Schwieger)vätern und dem Macarena eigentlich doch ganz lustig. Runde Geburtstage gibt’s dann ja aber zum Glück auch nur alle paar Jahre.

 Gefreut – über die leersten Autobahnen des Ruhrgebiets.

Gehört – 1Live im Auto. Partykrachersuperhits am Samstagabend. Letzteres war irgendwie eher fragwürdig aber lustig.
  
Gelesen – VT Wonen, Flow, 101 woonideeen.

Gegessen – vieles. Aber keine Spargelröllchen mit Kochschinken.
Gelacht – über das Stillleben am Stehtisch und bewacht habe ich dann mal eine Weile die Babyphones. Zum Glück gab es keinerlei Alarm, als die ganzen verantwortungsbewussten Eltern mit einem Stuhl über dem Kopf auf der Tanzfläche zu einem Mickie Krause Lied abhotteten. Den Sinn davon habe ich übrigens auch erfahren: „Wieso hälst Du Dir nen Stuhl über den Kopf?“ – „Weil das der Krause auch so macht.“ Wieder was gelernt.
Geärgert – über dämliche Fragen und Leute, die nicht merken, dass sie ihren Gesprächspartner in eine unangenehme Situation bringen.

 Gebacken – drei unförmige und einen halbwegs bagelförmigen Bagel.

Geplant und gebeamt – Hochzeitsgeheimnis.

Wochenrückblick so ungefähr und ein bisschen nach Fräulein Julia

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

7 Comments

  • Reply Die Raumfee

    Kippen, Bier und Babyfon… das ist wirklich ein unglaubliches Stilleben. 😉

    LG, Katja

    15. Juni 2012 at 07:39
  • Reply funkycathy

    Die Bagels sehen ja lecker aus!

    12. Juni 2012 at 18:30
  • Reply A Charmed Life

    Wir fahren ne Woche ins Emsland, nach Haren. Und von da aus weiter in die Normandie. Zurück geht es über Brüssel/Leuven. Das sollte dann erst mal wieder für die letzten sieben (!) Jahre ohne richtigen Urlaub entschädigen!

    12. Juni 2012 at 16:40
  • Reply A Charmed Life

    Ts ts, wo haste denn die ganzen NL-Zeitschriften schon wieder her? 😉

    Wir verbringen ja eine Woche unseres Sommerurlaubs an der holländischen Grenze (leider auf der deutschen Seite). Da werd ich shoppen gehen ohne Ende 😉 Da freu ich mich fast mehr drauf als auf die Ferien an sich 😛

    Liebe Grüße!

    12. Juni 2012 at 10:35
  • Reply Goldengelchen

    Ach und mit dem Stuhl über dem Kopf hab ich letztes Jahr auch schon getanzt (auf nem 50.). Dass das von Mickie selbst kommt, wusste ich gar nicht.
    Ich muss ja zugeben, irgendwie find ich ja so Lieder zu bestimmten Anlässen auch lustig 🙂

    11. Juni 2012 at 13:58
  • Reply Goldengelchen

    Sag mal, die Feier war aber nicht bei Mettwurst Thoenes, oder?
    Ist ein bisschen bekloppt, sowas zu vermuten, aber die Nähe zu Holland passt immerhin 🙂

    11. Juni 2012 at 13:56
  • Reply Dorea

    Hallo Miri,

    wieso kannst du Holländisch? 🙂

    Ich wollte mal fragen, wie/wo du die Flow beziehst? Ich lese die nämlich auch sehr sehr gerne, bekomme sie aber nur schwierig bzw. teuer.

    Liebe Grüße
    Dorea

    11. Juni 2012 at 13:23
  • Leave a Reply

    *