Follow:
fernlane.de

zeit und raum

Die Zeit vergeht wie im Fluge. Als ich meinen Kirschzweig fotografiert habe, blühte er noch schön – das war Anfang der Woche. Jetzt sind die kleinen Blüten schon eher bräunlich und ich werde ihn später entsorgen müssen.

Apropos Zeit, die vergeht: Mein Praktikum in der Schule neigt sich dem Ende zu, beansprucht im Moment viel meiner Energie und macht aber auch immer noch viel Spaß.
Gestern wurde der Teil meines Gehirns, der für das Durchzählen von Schülergruppen zuständig ist, stark gefordert. Ich war nämlich zusammen mit einer fünften Klasse im Badischen Landesmuseum. Den Schülern hat die Führung und das anschließende Basteln mit der Museumspädagogin sehr viel Spaß gemacht – und ich habe den Kindern zuliebe meine Höhenangst überwunden, sprich, ich bin zum ersten Mal auf den Turm des Karlsruher Schlosses geklettert und habe den Fächer also endlich auch mal von oben gesehen.
Für die restliche Zeit des Praktikums habe ich außerdem einen Oberstufenkurs in Englisch quasi komplett übernommen und behandle mit den Schülern die Kurzgeschichte Good Advice Is Rarer Than Rubies von Salman Rushdie, die auch für alle, die nicht nächstes Jahr Abitur machen, lesenswert ist. Natürlich ist „der richtige Lehrer“ noch da, schaut zu und wertet dann zusammen mit mir meinen Unterricht aus. Mit jeder Stunde werde ich ein bisschen besser, meistens zumindest.

Jetzt nehme ich mir aber ein wenig Zeit und gehe mit Herrn Freund nach Downtown Durlach auf den Kruschtlmarkt. Vielleicht gibt es dann bald schon neue Errungenschaften zu präsentieren.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

2 Comments

  • Reply Ori

    ich geh jetzt auch zum flohmarkt! hoffentlich is noch was übrig, wir haben n bisschen lang geschlafen ^^
    die vase ist übrigens toll!! gefällt mir total gut!

    26. März 2011 at 08:48
  • Reply Roboti und da Höm

    Schön, dass dir dein Praktikum soviel Freude bereitet. Ich glaube du kannst gut mit Kindern.Immerhin überwindest du deine Höhenangst ihnen zuliebe.
    LG
    Stephie

    26. März 2011 at 07:47
  • Leave a Reply

    *