Follow:
    life, random thoughts

    Random Thoughts in KW 14: Döner, die Sommerzeit und Tom Hiddleston.

    Random Thoughts ist eine ungeordnete Sammlung von Gedanken, die mir die Woche über eben so kamen. Mal sinnvoll, mal nicht, mal mit Zusammenhang, mal nicht. Wir schauen mal, was draus wird. Oder auch nicht.

    *******

    Liest noch jemand Blogs?

    *

    Kann Theresa May noch schlafen? Und was machen die jetzt eigentlich mit diesem Brexit? Es nervt so. Eigentlich ist es zu wichtig, um zu nerven, aber es nervt so.

    *

    Es ist jetzt ja Sommerzeit. Ich komme mit der geklauten Stunde besser zurecht, als wenn man mir eine schenkt, aber naja. Egal.

    *

    Top Idee, dieses ‘Lieferdienste und Take away Food’-Fasten. Ich will nen Döner.

    *

    Wieso hasst der Hund diese kleine, schwarze Französische Bulldogge so sehr? Versteh ich nicht, andere kleine Hunde mag er mittlerweile echt gerne.

    *

    Nochmal wegen Sommerzeit:  Mein Auto ist ja ein hochmodernes Ding mit Verbindung ins Internet und natürlich kann es sich auch mit meinem Handy verbinden – und wenn ich eine Frage habe, die ich eigentlich in der Bedienungsanleitung nachgucken müsste, kann ich einen Knopf drücken und mir hilft ein Mensch. Aber was kann es nicht: Selbstständig auf Sommerzeit umschalten. Bzw. mittlerweile kann es das, weil ich in den Tiefen des Systems einen Haken gesetzt habe, aber wieso zur Hölle ist das nicht Standard? Sind da draußen Menschen, die gerne in ihrer eigenen Zeitzone leben, oder gibt’s nen anderen Grund dafür, dass mein Auto sich nicht einfach automatisch die Zeit der Zeitzone nimmt, in der es eben gerade rumfährt.

    *

    Wann ist endlich Ostern, ich will nen Döner? Vielleicht serviere ich zum Osterbrunch Döner. Auch schon zum Frühstück.

    *

    Hoffentlich spoilert mich keiner zu Avengers Endgame, ich kann erst am Mittwochabend rein und nicht schon um Mitternacht, weil ich verdammt nochmal keinen Schlafrhythmus wie ein so ein Berlin-Hipster-Neo-Raver habe.

    *

    Was stimmt eigentlich nicht mit Jens Spahn? (Rhetorische Frage, bitte nicht beantworten.)

    *

    Wann macht der Europapark endlich wieder auf? (Antwort: übermorgen)

    *

    Kommt das oben so rüber, als würde ich ständig den Hilfeknopf im Auto drücken? Ich hab den noch nie gedrückt, ich trau mich nicht. Hab aber auch keine so besonderen Fragen. Vielleicht sollte ich doch mal drücken.

    *

    Hoffentlich wird der vermisste Kater aus Hausnummer 16 bald gefunden.

    *

    Wieso muss ich eigentlich jeden Tag mit einigen Duzend junger Männer arbeiten, die im Frühling so ne Art kollektiven Hormonschub durchleben und sich total gaga verhalten?

    *

    Wieso will die Apple Watch ständig, dass ich atme. Finde das beim Yoga schon anstrengend genug und veratme mich ständig.

    *

    Wieso sind so viele Leute erstaunt, wenn ich erzähle, dass ich Yoga mache und gerne Achterbahn fahre? Komme wohl nicht so rüber.

    *

    Gibt’s diesen kollektiven Hormonschub im Frühling wirklich, also kann man das medizinisch nachweisen? Es ist jedes Jahr so! Hoffentlich ist das bald vorbei.

    *

    Wie sehr liebe ich Brie Larson? Und Drew Barrymore, aber erst seit Santa Clarita Diet. Sonst mag ich die nicht.

    *

    Wie gut ist eigentlich Santa Clarita Diet. Und Captain Marvel. Und morgen bringt Netflix einen Film von und mit Brie Larson raus: Unicorn Store. Liebe sie so sehr!

    *

    Ich hasse Berlin so sehr. Nicht, dass ich es beurteilen kann, weil ich seit 10 Jahren nicht mehr dort war, aber ich will ja auch gar nicht hin. Teufelskreis, nur dass niemand leidet. Also nur ein Kreis, im Prinzip.

    *

    Nach Hamburg könnte ich schon wieder.

    *

    Wie geht’s eigentlich Tom Hiddleston?

    *******

    Wer sich berufen fühlt, ein oder mehrere Gedanken bzw. Fragen zu kommentieren oder beantworten: Gerne. Außer den zu Berlin. Bin da nicht diskussionsbereit.