Follow:
fernlane.de, interior, life

#2flowergirls – Flowers for Inga.

Ohne viele Worte, weil sie mir fehlen, möchte ich heute einen kleinen Blumengruß im Rahmen der Aktion #2flowergirls von Inga (glomerylane) und Elodie (Madame Love) senden, die mir und anderen so viele schöne Blumenmomente geschenkt hat.

Leider ist Inga letzte Woche gestorben, obwohl sie gegen den Blutkrebs gekämpft hat und wieder gesund werden wollte. Die Blumen, die wir in der letzten Runde der #2flowergirls zusammentragen, sind Dir gewidmet, liebe Inga, wir werden Dich vermissen.

Und jetzt habe ich doch noch ein paar wenige Worte, weil es mir wichtig ist: Wer anderen, die an Blutkrebs erkrankt sind, helfen möchte, kann sich absolut einfach und unkompliziert bei der DKMS registrieren lassen. Das kostet nichts, tut nicht weh und kann Leben retten. 
Alle Blumen für Inga sammelt übrigens Elodie auf ihrem Blog. Ich habe mich für Chrysanthemen entschieden, weil sie, vor allem die gelben Spinnenchrysanthemen, so farbenfroh und freundlich aussehen. Das passt für mich heute besser als eine Trauerblume.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

2 Comments

  • Reply nic [luzia pimpinella]

    ♥ | nic

    9. Oktober 2014 at 10:44
  • Reply sternsche

    toll geschrieben….meine Registrierung bei DKMS ist vor ein paar Wochen raus und ich empfehle es auch dauernd weiter…weil es selten so einfach ist vielleicht ein Menschenleben zu retten….

    8. Oktober 2014 at 11:47
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.