Follow:
fernlane.de, food

Bärlauch-Kräuter-Butter

Im Garten meiner Eltern wächst Bärlauch – als ich das letzte Mal dort war, habe ich ein kleines Schüsselchen Bärlauchblätter mitgenommen und Herr Freund hat Bärlauch-Kräuter-Butter daraus gemacht. Die lässt sich prima in einer Eiswürfelform einfrieren und dann, wenn sie fest ist, in einer Gefrierdose mit Deckel für die Grillsaison im Tiefkühlfach bunkern. Das Rezept ist Pi mal Daumen, Butter, kleingehackter Bärlauch und kleingehackte Kräuter und ein bisschen Salz.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

11 Comments

  • Reply Tekaflo

    Werde sie in Pralinenformen streichen sieht bestimmt nett aus

    20. Februar 2015 at 15:04
  • Reply Tekaflo

    Sehr gute Idee hab sie bisher immer als Rolle geformt. Ist ja bald wieder soweit. Freu

    20. Februar 2015 at 15:01
  • Reply A Charmed Life

    Jetzt weiß ich endlich, wozu ich meine Hunde-Silikon-Backförmchen benutzen kann 🙂

    9. Mai 2012 at 17:31
  • Reply holunder

    selbstgemachte kräuter-butter-würfel – fantastisch!

    14. April 2012 at 20:41
  • Reply Roboti und da Höm

    Na wegen der Butter – Eiswürfeldinger!

    14. April 2012 at 18:03
  • Reply Roboti und da Höm

    Ihr seid die klügsten Menschen der Welt!

    14. April 2012 at 18:00
  • Reply FeeMail

    Gut zu wissen :)!

    14. April 2012 at 16:07
  • Reply Zickimicki

    sehr lecker und lohnt sich auf jeden fall, weil gekaufte kräuterbutter meist iih ist…
    herzliche wochenendgrüße von birgit

    14. April 2012 at 14:31
  • Reply Goldengelchen

    mmh, das sieht lecker aus!
    Es wird höchste Zeit, dass ich auf meinem Balkon auch endlich Kräuter aussäe!

    14. April 2012 at 12:14
  • Reply FeeMail

    Ja, vielleicht kaufe ich mir eine Extra-Butter-Form :)! Meine Eiswürfelformen werden nämlich schon für Schoki gebraucht…

    14. April 2012 at 09:32
  • Reply FeeMail

    Super Idee :)! Aber kann man die Eiswürfelformen danach noch jemals für was anderes nehmen?! Bei uns gibt es seit gestern auch Bärlauch und ich habe nur eine Messerspitze genommen und hatte den ganzen Tag eine Mundkeule… :)!

    14. April 2012 at 09:17
  • Leave a Reply