Follow:
fernlane.de

Bommelfieber

Ich bin im Bommelfieber. Das fing schon vor einiger Zeit an, als Dani die Bommel zeigte, die sie von Susanne bekommen hat. Mittlerweile ist auch Lulu den Bommeln verfallen und bei mir ist das Bommelfieber nun ebenfalls ausgebrochen. Ich bastle also auch kräftig mit, sodass eine kleine Bommelgirlande seit gerade eben das Schlafzimmer ziert.

Ich hoffe wirklich sehr, dass der weltbeste Herr Freund das neue Deko-Aufgebot gut verkraftet und mich nicht erwürgt.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

9 Comments

  • Reply Ms Fisher

    Liebe Miri,
    ich klicke mich gerade durch Deine Blogeinträge und bin begeistert. Deine Ideen, Deine Wortwahl sind einfach wunderbar. Ich bin ganz hin und weg!

    Ich hoffe, Du hast noch lange Spaß am Bloggen und kannst Deine treue Leserschaft weiterhin so nachhaltig inspirieren.

    So eine Bommelkette würde auch sehr gut in unser Schlafzimmer passen. Und es könnte sogar sein, dass ich ein sehr aufgeschlossenes Männchen zu Hause habe, dass meine Bommeleskapaden ohne mit der Wimper zu zucken hinnimmt! Ich bin gespannt! 🙂

    Liebste Grüße, Sindy

    18. Juli 2011 at 13:16
  • Reply Ms Fisher

    Ich klick mich gerade durch Dein Blog und bin einfach nur begeistert! Deine Ideen, Dein Schreibstil und alles drum herum sind ganz wunderbar!

    Ich hoffe, Du wirst Deinen Fans noch lange treu bleiben und uns weiterhin mit Inspirationen versorgen.

    Die Pom-Poms würden auch sehr sehr gut bei uns ins Schlafzimmer passen. Und es könnte sogar sein, dass ich ein sehr tolerantes Männchen gefunden habe .. Ich bin gespannt!

    Liebste Grüße, Sindy

    18. Juli 2011 at 13:09
  • Reply soisses

    p.s. falls dich dein freund würgen will (mein mann hats ja auch überlebt), gibts anscheinend viele bommel-abnehmer 😉 aber ich hoffe, deine argumente sind besser…

    29. Januar 2011 at 14:09
  • Reply soisses

    mensch, dass sieht ja wunderschön aus. und damit meine ich nicht nur die bommel, sondern auch alles andere, was man im schlafzimmer sieht. daumen hoch!

    29. Januar 2011 at 14:08
  • Reply Susanne

    die ist wunderschön geworden!!! Überhaupt, freu mich jetzt, dass ich deinen Blog entdeckt habe;), find deine Deko und deine Wohnung voll schön!
    Als ich noch "klein" war haben wir die Bommel aus Tempotaschentüchern gemacht…war ziemlich fusselig das Ganze;). Heut nehm ich so ziemlich festes Seidenpapier, aber mit Servietten ist das auch prima.
    schick dir liebe Grüße
    Susanne

    29. Januar 2011 at 08:59
  • Reply Roboti und da Höm

    Hübsch ist sie geworden, deine Bommelgirlande. Ich würde dich nicht würgen, aber ich bin ja auch ein Mädchen 🙂

    28. Januar 2011 at 18:46
  • Reply lulu041283

    haha ori 🙂
    also die kommentare zu meiner bommelgeschichte sind köstlich , ich hab mich weggeschmissen. die bommel haben comedypotenzial 🙂

    ich finde deine bommel sehen toll aus, ich glaub ich versuch es auch mal mit servietten.

    die tasse ist aus dem legoland. gibt es in jedem großen legogeschäft, zb. in oberhausen, dort kann man sich auch sein eigenes legomännchen bauen.

    meine lieblingstasse, ich liebe sie 🙂
    hier kannst du sie bewundern 🙂

    http://lulu041283.blogspot.com/2010/06/lieblingsu-und-lieblingsuhr.html

    28. Januar 2011 at 18:00
  • Reply Earny from Earncastle

    ALLE sind im Bommelfieber! 😉 ich habe die jetzt auf so viiiielen Blogs gesehen.. und finde sie AUCH TOLL! :))
    hoffentlich erwürgt dich der Freund nicht – und wir lesen bald wieder von dir! 🙂

    28. Januar 2011 at 17:32
  • Reply Ori

    wenn er dich würgen will, kannst du ihn ja mit bommeln bewerfen ^^
    der bär is ja mal süss!!

    28. Januar 2011 at 13:57
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.