Follow:
diy, fernlane.de

Easy peasy DIY am Montag: Memo-Kette

Seid Ihr auch solche Zettel-Messies wie ich? Um mich herum an meinem Schreibtisch liegen und kleben immer viele Zettel – so wirklich übersichtlich ist das nicht. Ein wenig Hilfe im Chaos verspricht meine Memo-Kette, an die ich nun besonders Wichtiges klipsen kann. Derzeit dient sie noch eher Deko-Zwecken, aber das wird sich ändern.

Meine Anleitung, wenn man es denn so nennen darf: Holzperlen auf eine stabile Schnur fädeln und in regelmäßigen Abständen kleine Klammern (Meine sind aus der Gardinenabteilung des schwedischen Möbelhauses.) dazwischen schmuggeln. Die Enden gut verknoten und die Kette an die Wand nageln. 

Tadaaaaa! Easy peasy, rucki zucki – ich liebe es!

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

9 Comments

  • Reply Luisa Sonnenschein

    hi miri, ich hab selten zeit blogs zu lesen, aber deinen verfolge ich immer grob bei facebook und grad habe ich hier so schöne kinderbilder von mir und weiß nicht wohin und da ist mir eingefallen, dass du das hier mal gepostet hattest und ich voll begeistert war. wusste garnicht mehr genau was es war, nur irgendwas mit ner schnur war mir in erinnerung. juhu, werde ich aufjedenfall nachmachen. neben dem rezept von den summerrolls ( das hatte meine freundin bei dir entdeckt) schon die zweite wertvolle Idee. von herzen danke sagt lu

    13. Dezember 2013 at 22:14
  • Reply Andrea Pircher

    Ich befürchte das wäre auch was für mich und schön anzusehen ist es auch.
    Lg andrea

    15. Oktober 2013 at 18:51
  • Reply Julia

    genial, und ich glaub ich hab sogar noch ein paar klammern vom schweden zuhause in der schublade 😀 viele liebe grüße julia

    15. Oktober 2013 at 10:50
  • Reply Armida Darja

    eine wirklich tolle Idee und schön anzusehen
    Liebe Grüße
    Armida

    15. Oktober 2013 at 04:56
  • Reply katscaps

    Ich habe gerade erst wieder einen von diesen kleinen Notizzettelchen aus meinem Block gerissen, etwas aufgeschrieben und sofort gedacht "wenn ich den jetzt hier hinlege, finde ich ihn nie wieder". Umso passender, dass ich gerade deine super Idee hier entdeckt habe. Ich glaube ich sollte das schnellstens umsetzen 🙂

    Liebe Grüße
    Katharina

    14. Oktober 2013 at 20:56
  • Reply Julia

    Gefällt mir ausgesprochen gut! Das wäre sehr wohl auch was für meinen Schreibtisch 😉
    LG

    14. Oktober 2013 at 20:38
  • Reply Jenn/jennected

    Tolle Idee! Die mache ich nach, allerdings mit bunten Filzkugeln. Wenn uch die in meinem Zettelwirwarr überhaupt wiedefinde… 😉
    LG, Jenn

    14. Oktober 2013 at 19:11
  • Reply Roboti und da Höm

    Und das sieht auch noch so schön aus!!!

    14. Oktober 2013 at 16:15
  • Reply Susanne von Serendipity

    Super Idee! Ich hab auch überall Zettel und Post-its liegen und kleben!
    Danke für's teilen meine Liebe!
    xoxo Susanne

    14. Oktober 2013 at 14:55
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.