Follow:
diy, fernlane.de

DIY: Halskette mit Herz-Anhänger aus Lego-Steinen (mit Giveaway)

Spätestens seit der Lego-Woche ist es ja kein Geheimnis mehr, dass nicht nur uberhusband den kleinen Steinchen verfallen ist – und seit einigen Tagen trage ich meine Lego-Zuneigung um den Hals. Ich habe mir nämlich, ganz leicht und schnell, eine Halskette mit Herzanhänger gebastelt.

Das war wirklich so easypeasy, dass ich quasi eine Massenproduktion im Wohnzimmer startete und deshalb sogar zwei Halsketten mit Herzanhänger verlosen möchte. Wie Ihr mitmachen könnt, erfahrt Ihr weiter unten.

Zunächst erkläre ich mal, wie man die Ketten basteln kann. Man braucht dazu lediglich zwei Lego-Plättchen, die vier Nubsies und eine Rundung mit Loch haben (Teilnummer 3176) und eine ca. 60cm lange Kette, deren Glieder sich auf- und wieder zusammen biegen lassen und groß genug für das Loch am Legostein sind. Das ist eigentlich auch schon die Anleitung: Die Enden der Kette werden also aufgebogen, der Lego-Stein eingefädelt, wieder zusammen gedrückt – und fertig.
Die Kette, die ich verwendet habe, ist aus dem Baumarkt. Natürlich geht auch eine Kette aus dem Schmuckbastelbedarf, evtl. mit passenden Ösen, falls die Glieder zu fein sind. Einen Verschluss braucht man nicht, da der Herzanhänger gleichzeitig auch der Verschluss ist.
So könnt Ihr eine von zwei Ketten gewinnen: Postet bis zum 1. Dezember 2014, 18 Uhr bei Instagram, Twitter, Facebook ein Foto von Eurem Weihnachtswunsch und taggt es mit #win_heartbrick. Achtet bei Euren Privatsphäre-Einstellungen bitte darauf, dass die Fotos für uns sichtbar sind, denn was wir nicht sehen, kann auch nicht gewinnen! Wenn Ihr nicht über einen der genannten Social Media-Kanäle mitmachen könnt oder wollt, könnt Ihr auch hier unter diesem Post einen Kommentar hinterlassen. Bitte nennt dann im Kommentar auch Euren Weihnachtswunsch.
Die Gewinner werden von uns benachrichtigt, der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen und die Preise können nicht ausbezahlt werden.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

8 Comments

  • Reply Biggy

    Hallo!
    Das ist ja eine tolle Idee mit dem Legoanhänger!
    Ich wünsche mir von meinen Kinder selbstgebasteltes und von meinem Mann eine Spülmaschine
    LG BIggy
    lalelu8159(at)gmail.com

    1. Dezember 2014 at 09:46
  • Reply Orangeplaty

    Ich wünsche mir zu Weihnachten neue Socken und ein leckeres Essen mit meiner Familie.;)

    lg,
    Sarah

    30. November 2014 at 14:27
  • Reply Pilinka

    Hallo,
    Mein Weihnachtswunsch sind Nächte zum Durchschlafen 🙂
    Liebe Grüße

    29. November 2014 at 20:35
  • Reply Jetzt oder nie!

    Wow, die sind ja toll! Mein größter Weihnachtswunsch ist einfach ohne Stress ein paar entspannte Tage mit der Familie zu verbringen, lecker zu essen und die Atmosphäre zu genießen. Man wird genügsam 😉

    LG, Nadine

    29. November 2014 at 13:43
    • Reply miriam

      Hallo Nadine! Du hast gewonnen – herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, Dich erreicht die Nachricht auf diesem Weg, leider hast Du keine Emailadresse hinterlegt. Bitte melde Dich zeitnah bei mir: miri@mirisjahrbuch.com

      1. Dezember 2014 at 18:16
  • Reply Kathrin_iNnenLebeN

    Ich finde die Idee einfach wunderbar! Klasse! LG Kathrin*

    28. November 2014 at 17:27
  • Reply Stefanie Noé

    Liebe Miri,

    ich wünsche mir einfach nur eine schöne Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Wenn ich an ein Bild davon denke, sitzen wir alle an Heiligabend beim Fondue, reden und lachen. Das ist das schönste Geschenk für mich.

    Liebe Grüße Stefanie von Crazy BackNoé
    steffi.noe@gmx.de

    28. November 2014 at 13:43
  • Reply Jessi

    Hey,

    hab grad gesehen, dass ich auch hier mitmachen kann. Wüsste nämlich nicht, wie ich Ruhe und nen Lebensmitteldrucker (den ich ja noch nicht habe) fotografieren sollte.
    Aber so geht das ja ziemlich easy…

    Liebe Grüße,
    Jessi

    28. November 2014 at 07:33
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.