Follow:
fernlane.de, local, travel

Instawalk #iwka2105 mit Visit Karlsruhe – und die nächste Möglichkeit zum Instawalken in KA

Ich habe auf Instagram die 4000 Bilder geknackt. Ich muss wahnsinnig sein, aber das wusstet Ihr schon. Zumindest so ein bisschen ahnen konnte Ihr es. Richtig wahnsinnig wird die Sache aber sowieso erst, wenn man sich überlegt, dass ich ja in etwa nur jedes 20-30. Foto, das ich mit meinem Handy mache (von Kameras reden wir an dieser Stelle nicht), auch poste. Aber keine Sorge: Ich mache auch noch was anderes als den ganzen Tag nur knipsen. Manchmal gehe ich raus, in die Welt, und mache Spaziergänge. Und ebenfalls manchmal verbinde ich das dann auch noch mit meiner Knipserei.
Nach dem Instawalk im Zoo letztes Jahr instawalkte ich dieses Jahr zum zweiten Mal durch meine eigene Stadt: Das Team von Visit Karlsruhe hatte zum Instawalk durch Durlach (Dieses Mal also auch noch durch meinen Stadtteil!) geladen und natürlich war ich dabei. An einem Donnerstag ging es abends los und wir marschierten los – mit Handy und Kameras bewaffnet. Zuerst ging es mit der Turmbergbahn auf den Turmberg, dann weiter eine kleine Runde durch Durlach. 
Am 13.6. um 11 Uhr gibt es mit dem #iwka1306 übrigens die nächste (mir bekannte, weil von mir geschaffene) Möglichkeit, in Karlsruhe zu instawalken. Interessierte gucken hier und melden sich bestenfalls hier an.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

1 Comment

  • Reply DieChrissy Nur

    Du bist nicht wahnsinnig, du bist sogar sehr witzig! Also die 4000 sind schon ein Wort, aber ich mag deinen Account und das sogar schon lange, bevor ich auch dich kennen lernen durfte. Schleimen AUS. Also auf den Instawalk nächste Woche freu ich mich jetzt schon ganz arg! Wird ein Vergnügen mit euch 🙂 Deine Fotos zeigen nämlich, KA ist schön, man muss aber auch immer wieder neu und genau hinschauen. Dafür sind Fotowalks eine tolle Möglichkeit!

    7. Juni 2015 at 13:46
  • Leave a Reply