Follow:
fernlane.de, life, local

Heimatliebe: Instawalk im Karlsruher Zoo #iwka0706

Am vergangenen Samstag machten sich zwölf unerschrockene Instagram-Fans mit Smartphones bewaffnet bei über 30 Grad auf, den Karlsruher Zoo zu erobern. Das Ergebnis könnt Ihr bei Instagram unter dem Hashtag #iwka0706 bewundern. Ich möchte auf jeden Fall wieder instawalken, dann aber hoffentlich nicht bei so hohen Temperaturen.

Dieses Foto weckt in mir New York-Erinnerungen. Im Gegensatz zum Central Park bietet der Karlsruher Zoo aber keine spektakuläre Hochhaus-Kulisse, dafür sind die Bötchen automatisch betrieben und deshalb auch an heißen Tagen von erschöpften Besuchern nutzbar.

Ein wenig waren wir bei diesen Temperaturen wohl alle auf die Nilpferde neidisch, die den ganzen Tag in ihrem Tümpel abhängen können – aber wir blieben tapfer und schossen sogar das oblogatorische Fußgruppenfoto.

Als wir zum Streichelzoo kamen, war ich zunächst etwas panisch: Keine herumstreunenden Minischafe in Sicht! Bei näherem Hinsehen zeigte sich dann, dass Minischafe einfach auch keine Lust auf Hitze haben und deshalb im Schatten dösten. Etwas aktiver waren die Ziegen, die den 35°C mit ihrer Coolness trotzten.

Da viele der Instawalker noch nie zuvor Gondoletta (so heißen die Bötchen) gefahren waren, entschied sich der Großteil der Gruppe für den Rückweg zu Wasser – zum Glück wurde niemand von den Monsterkarpfen im See gefressen! 

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

6 Comments

  • Reply Saskia

    Der Karlsruher Zoo ist immer mal einen Besuch wert, vor allem die Giraffen 😀
    LG

    19. Juli 2014 at 21:54
  • Reply Anni

    hach, der stadtgarten… ich hab ihn in letzter zeit immer nur von der brücke aus gesehen und gerochen 😀

    beim nächsten instawalk bin ich dann hoffentlich auch dabei – langsam lichtet sich der umzugskarton-wirrwarr nämlich 🙂

    16. Juni 2014 at 10:35
  • Reply Constanze W.

    Ach ja, so ein Streichelzoo ist was Feines! Beim nächsten Mal bin ich dann hoffentlich auch dabei – freu mich schon!

    12. Juni 2014 at 07:12
  • Reply Juliane Haller

    Klein aber fein – schön war der Instawalk und ich freu mich schon auf den nächsten 🙂

    Liebe Grüße!

    11. Juni 2014 at 19:32
  • Reply chaosisland

    Oh, da gibt es auch Flusspferde! Wie süß ist das denn!
    Liebe Grüße
    Natalia

    11. Juni 2014 at 15:10
  • Reply Daniela Dockhorn

    Einen tollen Zoo habt ihr da und offensichtlich auch viel Spaß.
    Liebe Grüße vom Hockfrosch

    11. Juni 2014 at 08:16
  • Leave a Reply