Follow:
fernlane.de, food, life

Kurzer Einschub: Kalt, nass, schokoladig, lecker.


Alle jammern über das Wetter. Ich auch. Immerhin ist bei uns mehr Herbst als Winter.
Kalt ist es trotzdem und ich bin nun auch krank. Fast möchte ich ein endlich hinzufügen, weil ich mich seit Wochen frage, wann es mich erwischt.

Den Schokokuchen gab es schon am Wochenende als Seelenwärmer – ich habe ihn nach Indres Rezept, allerdings in halber Größe und mit gemahlenen Haselnüssen statt Mandeln gebacken.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

6 Comments

  • Reply Franzi

    Ich wünsche Dir auch gute Besserung und baldige Genesung! 😉 Das Wetter ist wirklich furchtbar- ich will endlich SONNE!!!
    Liebste Grüße

    20. März 2013 at 20:23
  • Reply Annie

    Oh Miri, gute Besserung! Schokokuchen als Seelenwärmer finde ich klasse – ich glaube, morgen wärme ich mal meine Seele 🙂 Liebe Grüße!

    20. März 2013 at 19:17
  • Reply holunder

    schokokuchen hilft immer! gute besserung dir und immer schön einmummeln.

    20. März 2013 at 17:37
  • Reply Roboti und da Höm

    Oh, ich hätte jetzt nur zu gerne ein Stück davon!

    20. März 2013 at 08:00
  • Reply Zickimicki

    oh, baldige genesung dir, liebe miri. ich hoffe, dass du dich nicht so lange rumquälen musst, wie viele in meiner umgebung und ich das seit wochen tun…sind denn wenigstens die prüfungen für dich rum?
    liebst birgit

    20. März 2013 at 07:18
    • Reply Miri von Miris Jahrbuch

      Leider nicht – ab Mitte April geht es mit den mündlichen weiter. Heute bleib ich aber zugedeckt auf dem Sofa und höre ein Hörbuch. Alles andere hat gerade keinen Sinn. Hoffentlich schlafe ich nicht allzu oft dabei ein.

      20. März 2013 at 07:44

    Leave a Reply

    Ich stimme zu.