Follow:
fernlane.de

Mantelheld des Alltags

Der heutige Helden des Alltags-Post wäre fast am Wetter gescheitert. Durch die graue Nebelsuppe da draußen, ist das Zeitfenster, in dem man mit meinen Möglichkeiten drinnen ein anständiges Foto mit Tageslicht machen kann, nämlich ziemlich klein. Das nervt mich. Ich wollte Euch nämlich gerne meinen heldenhaften Supermantel zeigen. Das Fotografieren hat leider nur mäßig geklappt, bis ich mit Kamera vor dem Mantel stand, war es schon wieder dunkler. Aber ich zeige Euch mal 2 Detailfotos.

Der Mantel ist so super, dass ich ständig darauf angesprochen werde. 
Von Leuten, die ich kenne, von Leuten, die ich vom Sehen kenne und von Leuten, die einfach nur in der Stadt an mir vorbeigehen oder die neben mir an der Baumarktkasse stehen. Es passiert selten, also dass mich Fremde ansprechen.
Ich würde mich selbst auch nicht als besonders stylish oder so (Ich suche nach einem weniger doofen Wort.) bezeichnen. Natürlich kaufe ich Kleidung, die mir gefällt. Alles andere wäre seltsam und sinnfrei. Besonders einzigartig macht mich das nicht; ich mag Jeans, Ringelshirts, Kleider, Röcke, schwarze Strumpfhosen und jetzt im Winter natürlich auch groben Strick. Viele meiner Klamotten sind von H&M – soviel dann dazu, dass ich etwas trage, das sonst keiner hat.
Und dann kommt dieser Mantel, den ich liebe und den alle so toll finden. Und der ironischerweise von H&M ist, den aber außer mir offenbar keiner als kaufenswert empfand.

Für die jetzigen Temperaturen ist er leider nicht warm genug, aber das macht nichts. Es werden wärmere Wintertage kommen und dann ist er, mit genug Zwiebelschichten darunter, wieder genau richtig.

Mehr Helden sammelt Stephie. Schaut mal rein und macht mit!

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

5 Comments

  • Reply Katrin

    Schnauf… der ist von H+M? Wann hast du den gekauft *sofortzurh+mwebsiteklick*… Der ist wirklich wunderschön, ich würde dich nicht auf ihn ansprechen sondern ihn dir gleich vom Leib reißen! 🙂

    11. Dezember 2012 at 19:51
  • Reply Zickimicki

    ja, der ist wunderschönst. was hat h&m in den 60ern doch für tolle mode gemacht;)
    herzliebst birgit

    11. Dezember 2012 at 14:21
  • Reply MooNi

    Der sieht ja klasse aus!

    GLG
    Tina (http://jungle-of-my-life.blogspot.de/)

    11. Dezember 2012 at 13:50
  • Reply Juju

    Die Schleifchen sind sehr toll!

    11. Dezember 2012 at 13:36
  • Reply Roboti und da Höm

    Der ist von H&m? Und wieso hab ich den nicht??? Ich würd dich auch drauf ansprechen, so toll ist der!

    11. Dezember 2012 at 07:10
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.