Follow:
diy, fernlane.de

Pimp my Notizbuch – DIY

Mit Kreisen, die ich aus alten Zeitschriften und Katalogen gestanzt habe, und mithilfe meiner Nähmaschine und etwas farbenfrohem Garn habe ich neulich ein Notizbuch gepimpt. Vorher war es einfach nur gelb – und danach ganz individuell.

Das Ergebnis siehst Du nach dem Jump!

Ich denke, meine Vorgehensweise erklärt sich von selbst: Ich habe die Kreise kreuz und quer auf dem Cover festgenäht. Das war stellenweise ein bisschen kniffelig, weil ich das ganze Notizbuch unter meiner kleinen Nähmaschine durchschieben musste, aber im Großen und Ganzen ging es recht schnell und einfach. Bei der Wahl des Notizbuchs muss man natürlich darauf achten, dass es ein Softcover hat – sonst kommt man mit der normalen Haushaltsnähmaschine mit Standardnadel wahrscheinlich nicht weit. Aber das versteht sich ja von selbst.
Ich mag an meinem Notizbuch den Kreis oben rechts am liebsten – das Reh guckt mich an und ich muss grinsen, wenn ich es sehe. Hab ich gut gestanzt, finde ich. Wie hast Du Dein Notizbuch oder Deinen Kalender gepimpt?

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

10 Comments

  • Reply Rini

    Sonnenschein 🙂

    13. März 2013 at 18:39
  • Reply Tobia | craftaliciousme

    Hallo,

    schöne Idee. Ich habe meines nur schnell mit Masking Tape gepimpt. Aber das hier ist definitiv ne Idee.

    Liebe Grüße,
    Tobia

    13. März 2013 at 09:14
  • Reply Kristina

    Sieht schön aus! Vielleicht hilft es ja und lockt den Frühling herbei/zurück!

    12. März 2013 at 11:31
  • Reply romy

    Super Sache, das sieht echt toll aus. Und so frühlingshaft!

    12. März 2013 at 10:30
  • Reply freulein.com

    Oh schön! Mein Projekt am Mittwoch wird sich auch mit nähen auf Papier beschäftigen.

    Beste Grüße,

    Freulein Yvonne

    12. März 2013 at 09:44
  • Reply Julia

    sieht super aus! ist das nicht das reh von der marimekko-bettwäsche? das geht mir seit ichs zum ersten mal gesehen hab nicht mehr aus dem kopf 😉
    hab am wochenende auch ein notizbuch mit der nähmaschine gepimpt, wir aber erst heute abend verbloggt… ein gärtner-notizbuch, zum glück ließ sich der einband abnehmen so gings leichter! viele liebe grüße julia

    12. März 2013 at 08:09
  • Reply Juli - mit Liebe gemacht

    Oh ich mag Kreise.

    Liebe Grüße

    Juli

    12. März 2013 at 08:03
    • Reply Miri von Miris Jahrbuch

      Kreise sind toll. Ich hätte noch gerne einen Dreieck-Stanzer, denn Dreiecke sind auch toll. 🙂

      13. März 2013 at 10:34
  • Reply Roboti und da Höm

    Das sieht so fröhlich aus! Schön!

    12. März 2013 at 07:44
  • Leave a Reply