Follow:
fernlane.de

Porto – Serralves

In Porto waren wir unter anderem im Museum und Park der Stiftung Serralves. Draußen finden sich das vermutlich größte Sandschippchen der Welt und schattige Plätzchen zum Entspannen. Im Museum gibt es wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, einen großen Kronleuchter und wändeweise das Versprechen keine langweilige Kunst mehr zu machen.
Oh, und der Museumsshop und der Museums-Buchshop haben es mir angetan. Dazu aber bald mehr.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

1 Comment

  • Reply Roboti und da Höm

    Hab ich eigentlich schon kommentiert und geschrieben wie hübsch ich deine Bilder finde? Mein Hirn ist ein Loch, kommt von der Hitze…

    23. August 2011 at 05:49
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.