Follow:
fernlane.de

Sesselwanderung

Heute Vormittag war Sesselwanderung in der Wohnung angesagt.
Der weinrote Sessel, der in Zukunft Herrn Freund im Schlafzimmer als Ablage für Kleidung dienen wird, stand vorher im Arbeits-Gäste-(Stauraum-)Zimmer unter dem japanischen Amélie-Poster. Dorthin ist jetzt der Fatboy aus dem Wohnzimmer gewandert.
Im Wohnzimmer selbst muss sich noch etwas tun – momentan steht der kleine, weiße Sessel, der zuvor im Schlafzimmer war, mitten im Raum. Ich will unbedingt einen Sessel im Wohnzimmer haben, in dem ich lesen oder auch häkeln kann. Unser Sofa steht unter der Dachschräge, was sehr kuschelig ist, aber nicht so praktisch, wenn man nicht ständig das Licht einschalten möchte. 

Leider ist der Bezug des Sessels nicht mehr so ansehnlich und nun frage ich mich, ob ich versuchen soll ihn neu zu beziehen… Oder muss sofort ein neuer Sessel her? Aber das kostet gleich wieder ganz viel und in nicht allzu ferner Zukunft wird auch ein neues Sofa einziehen und ich würde den Sessel erst danach anschaffen wollen… Hmmmmm… Vielleicht versuche ich den Bezug mit Möbelshampoo zu reinigen. Oder jemand von Euch hat noch eine gute Idee?

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

6 Comments

  • Reply Leila

    Wahscheinlich schon zu spät, aber wie wäre es denn mit einer Husse? Ist nicht ganz so teuer wie neu beziehen und gibts auch in vielen verschiedenen Farben. Hab ich auch gerade ausprobiert und ist eine super Lösung für alte Sessel oder kaputte Stoffe. Hoffe du hast auch noch ne Lösung gefunden! Oder gabs schon einen neuen?
    Viele Grüße

    14. November 2011 at 10:17
  • Reply Roboti und da Höm

    Hm, ist er nur auf der Sitzfläche dreckig? Dann würde ich aus dicker Wolle einen Kreis häkeln und drauflegen.

    12. März 2011 at 16:38
  • Reply Roboti und da Höm

    Decke drüber und gut?

    12. März 2011 at 16:23
  • Reply FeeMail

    Ach so.. ich dachte er wäre abnehmbar! Aber hübsch Blümchen über den Fleck malen hat doch auch was :)!

    11. März 2011 at 12:45
  • Reply Miri

    Weiß muss er nicht unbedingt bleiben. Aber färben? Wie das denn, der Bezug ist ja nicht abnehmbar? Da bliebe wohl nur mit Stoffmalfarben anpinseln. 🙂

    11. März 2011 at 12:19
  • Reply FeeMail

    Färben?! Dann isser natürlich nicht mehr weiß. Das ist eine Krux 🙂

    11. März 2011 at 12:14
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.