Follow:
fernlane.de

sonntagssüß

Das sonntagssüß ist diese Woche für’s ganze Wochenende. Und nicht so besonders ruhmreich für mich, entstammt es doch einer Backmischung eines Nahrungsmittelproduzenten, dem der Doktortitel noch nicht aberkannt wurde. Die Mischung stand noch bei Mama im Schrank und wurde mir förmlich aufgedrängt. Mit einem Rezept kann ich also nicht dienen, Fotos gibt’s trotzdem.

Herr Freund beäugte das Frosting, grinste und sagte: “Wenn es dunkler wäre, könnte man dazu auch Dalmatiner-Kacke sagen… Mit den ganzen Punkten…”
Was soll ich sagen, er hat recht. Und so kamen die Cupcakes zu ihrem wohnungsinternen Codenamen dalmatiner-poo.

Und weil Herr Freund gestern (leider) fleißig sein und ins Büro musste, durfte er einen dalmatiner-poo in der Apfeldose mitnehmen. Euer sonntagssüß postet ihr es diese Woche bei mat&mi und findet es dann auch bei Pinterest. Ich bin gespannt, was es bei Euch gibt.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

5 Comments

  • Reply Roboti und da Höm

    Ja, diese Zusätze immer… Sind auch der Grund warum ich angefangen habe zu backen – man kann sich ja nicht sein Leben lang mit Es zustopfen…

    15. Mai 2011 at 14:14
  • Reply CaRaJo

    Hihi, finde ich witzig. Der Humor von Herrn Freund gefällt mir :-D. Sieht lecker aus trotz des Namens 😀

    15. Mai 2011 at 09:41
  • Reply Julie (matundmi)

    herrlich 🙂 und schön, dass du wieder mitgemacht hast!

    15. Mai 2011 at 08:59
  • Reply Fräulein Text

    haha, am morgen schon gelacht 🙂 beides super: poo und du! einen schönen sonntag!

    15. Mai 2011 at 08:28
  • Reply Roboti und da Höm

    Sind das Frosting und die Dalmatinerkügelchen bei der Fertigmischung dabei? Wenn ja, bin ich großer Fan dieses Doktors.

    15. Mai 2011 at 06:46
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.