Follow:
diy, fernlane.de

Upgecycled – DIY Serviettenringe

Als Bastler und Hübschverpacker kennt Ihr ziemlich sicher diesen Anblick – leere Maskingtape-Rollen. 

Was mich im ersten Augenblick immer recht traurig – denn nun ist es ja weg, das hübsche Tape – macht, hat mich jetzt zu einem kleinen DIY inspiriert, das wirklich wirklich wirklich so einfach ist, dass ich es nicht weiter kommentiere. Man braucht lediglich leere Masking Tape Rollen – und Masking Tape.

Tadaaaaa! 

Mega-easy-peasy, sag ich ja. Und wer Tischkärtchen braucht, schreibt noch den Namen des Gastes drauf. (Das weinrote Band habe ich übrigens während dem Basteln dann auch gleich aufgebraucht. Das ging dieses Mal so schnell, das hat es nichtmal in den Masking Tape Halter geschafft… Herr Freund soll mir mal einen Größeren bauen… )

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

No Comments

Leave a Reply

Ich stimme zu.