Follow:
fernlanedog

Urlaub mit Nobby: Unsere Packliste für den Hund

Urlaubszeit: Packliste für den Hund

Die Sommerferien sind da und natürlich fahren auch wir in Urlaub! Seit wir Nobby haben, packen wir quasi für drei – schließlich hat so ein kleiner Hund ganz viele Bedürfnisse, die gestillt werden müssen. Da wir mit dem Auto fahren, sind wir auch in der glücklichen Lage nicht auf jedes Extra-Teil achten und jedes Gramm sparen zu müssen. Deshalb ist unsere Packliste für den Hund auch relativ umfangreich und lässt sich sicher, wenn es denn sein muss, auch einschränken. Aber wir haben ja nen Kombi…

Sightseeing-Nobbsmann in Monschau.

Packliste für den Hund

Halsband, Leine & Co.

Neben dem Halsband, dem Geschirr und der Leine, die Nobby bei der Anreise trägt, packen wir ein:

  • Ersatz-Geschirr (Damit er z.B. kein nasses Geschirr tragen muss, wenn er mal schwimmen war.)
  • Schleppleine 5m
  • Schleppleine 10m 
  • Maulkorb (In einigen Ländern Pflicht, v.a. auch wichtig, wenn man öffentliche Verkehrsmittel benutzen will.)
  • Pfotenschutzschuhe (Die haben wir ganz neu und hoffen, dass sie Nobby den ein oder anderen Untergrund schmackhaft machen. Bislang findet er sie aber einfach doof. Mal sehen!)
Urlaubszeit: Packliste für den Hund

Dank Schleppleine gibt’s ne Abkühlung.

 

Futter
  • Futter (An den Messbecher bzw. ggf. an einen Dosenöffner und Löffel denken!)
  • Näpfe für Futter und Wasser
  • Leckerli
  • Kauknochen (Wir nehmen – aus Egoismus – welche, die nicht so stinken, da wir uns ja ein Hotelzimmer mit Nobby teilen.)
  • Wasserflasche für unterwegs
Urlaubszeit: Packliste für den Hund

Mondän: Neulich bekam Nobby sogar eine Decke und einen Napf samt einem Fläschchen Wasser zur Verfügung gestellt.

Schlafen
  • Hundebett bzw. Hundebox (Nobby schläft gerne in seiner Gitterbox. Da sich diese zusammenlegen lässt, nehmen wir sie mit, obwohl wir die Transportbox im Auto haben, damit wir diese vor Ort nicht ständig umherräumen müssen. Bei einer kürzeren Reise würde er in der Transportbox schlafen.)
  • Decke(n) 
  • großes Laken (Damit kann man z.B. im Hotel etwas abdecken, das der Hund nicht so vollhaaren soll.)
Urlaubszeit: Packliste für den Hund

Nobbswurst sagt: Mit der richtigen Decke und Gustav kann man super spielen und sich als Jedi verkleiden.

Spielen
  • Kuscheltiere (Essentiell: Gustav! Ohne Gustav geht nichts!)
  • Ball / Schwimm-Spieli für draußen
Hygiene
  • Kotbeutel
  • Bürste
  • Hundeshampoo (Nobby muss derzeit regelmäßig gebadet werden, da er einen Hautausschlag hatte, aber unabhängig davon ist es empfehlenswert – denn wieso sollte er sich ausgerechnet im Urlaub nicht in einem Tierkadaver wälzen. Das ist doch so schön!)
  • Handtücher
Urlaubszeit: Packliste für den Hund

Nobbswurst LIEBT Abkühlungsgelegenheiten!

Reiseapotheke

Um ehrlich zu sein: Wir packen einfach die kleine Box, die unsere Hundeapotheke ist, ein. Darin befinden sich unter anderem:

  • Wundsalbe
  • Verbandszeug
  • Zeckenzange
  • Aktivkohle
Papierkram
  • EU-Heimtierausweis
  • Hundemarke (ist am Halsband, möchte ich aber dennoch erwähnen)
Urlaubszeit: Packliste für den Hund

Nobby darf auch im Urlaub nicht ins Bett und prangert das an.

goodbye and fernwell,

Miriam  (und Nobby)

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.