Follow:
diy, fernlane.de, life

Wochenrückblick

Gesehen New Girl
Gehört Faschingsmusik (Der Durlacher Fastnachtsumzug führt durch unsere Straße und da wir die Weinmesse schwänzten (siehe Gefreut) und sonst nichts vor hatten, flohen wir auch nicht sondern sahen uns alles vom Fenster aus an.)
Gelesen ZEIT
Getan Herrn Freund beim Cuttern zugeguckt und gut zugeredet
Gegessen Pizza
Gefreut dass wir uns die Weinmesse dieses Wochenende doch sparen konnten — Wir hatten nämlich gar keine Lust hinzugehen und aber auch schon einen passenden Schaumwein für die Hochzeit gefunden
Geärgert och… bestimmt auch mal über irgendwas, das dann aber nicht wichtig genug war, dass ich mich noch daran erinnere…
Gelacht viel und ein bisschen schadenfroh
Gedacht Wo ist die Zeit eigentlich schon wieder hin?
Geplant  Termin mit einer Goldschmiedin, um mal über individuelle Eheringe zu reden
Gekauft schönes Geschenkpapier – nach langer Suche
Wochenrückblick nach Fräulein Julia

Herr Freund verbrachte den Großteil des Samstagnachmittags damit, Schablonen zu cuttern – eine wahnsinnig blöde Aufgabe und ich bin sehr froh, dass er sie mir abgenommen hat! Was da genau gecuttert wurde, erfahrt Ihr irgendwann später.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

5 Comments

  • Reply funkycathy

    Das sieht ja interessant aus!
    Da bin ich gespannt!

    Dein Päckchen werde ich heut oder morgen packen, dann geht es auf die Reise zu Dir!

    Hab einen wunderschöpnen Tag!
    (Scheint bei Dir auch die Sonne?)

    21. Februar 2012 at 09:26
  • Reply Roboti und da Höm

    Braver Herr Freund – kann ich immer wieder einfach nur betonen.

    21. Februar 2012 at 09:20
  • Reply Earny from Earncastle

    wir haben hier den Faschingsumzug auch vom Balkon aus beobachtet 😉

    20. Februar 2012 at 12:00
  • Reply holunder

    fasnachtsumzug aus dem fenster angucken klingt gemütlich. besser als frierend auf der strasse stehen.

    20. Februar 2012 at 10:48
  • Reply FeeMail

    Das sieht auf jeden Fall nach einer mühsamen Aufgabe aus. Sei froh, dass deiner sowas kann. Meiner kann zwar auch viele gute Dinge, aber alles was auch nur annähern in Richtung basteln geht eher nicht so :)!

    20. Februar 2012 at 09:22
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.