Follow:
fernlane.de

Wochenrückblick (KW 11)

 Gegessen – Sushi auf dem Sofa. 
Ich glaube, wir essen ziemlich oft Sushi, oder? Ist halt so lecker.
 Gebacken – Brioche, die im 2. Versuch auch echt lecker wurden. 
 Gekauft – eine leberwurstfarbene Chino.
Stephanie von Stylingfieber meint, ich soll die Farbe einfach Puder nennen, aber mein Puder ist nicht leberwurstrosa…
 Gelesen – wieder viel, digital wie analog.
Gestanzt – viele Kreise aus vielen Fotos. 
Was ich damit gemacht habe, zeig ich Euch bald!
 Gesehen – Sonne. 
Zwar noch in Begleitung mit Schnee, aber immerhin Sonne!
 Getrunken – Kaffee aus der schönen Tasse mit Deckel in Farbe meiner Fingernägel. 
Ja, ich hab sie deshalb aus dem Schrank genommen. 
Gewickelt – Bänder um handgefertigtes Seidenpapier aus Thailand um Hochzeitsgeschenk.
Mit dem Seidenpapier bin ich übrigens sehr geizig. Noch etwas mehr seit eine undankbare Person sagte, es fühle sich an wie billiges Klopapier. 
Solche Leute verdienen mein Seidenpapier nicht!

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

7 Comments

  • Reply philuko

    Schöne Fotos! Ich habe noch NIE Sushi gegessen :)))

    18. März 2013 at 07:59
  • Reply Emil und die großen Schwestern

    sieht ja wunderbar aus.
    viel zu lange kein sushi mehr gegessen und auch kein brioche gebacken. höchste zeit nahczuholen. gruß, éva

    17. März 2013 at 20:45
  • Reply Juju | 45 lebensfrohe Quadratmeter

    Sieht wie eine schöne Woche mit tollen Details aus.
    Und dieser Sonnenuntergang… himmlisch. 🙂

    17. März 2013 at 14:45
  • Reply Núria

    Ich liebe Ihre neuen Schuhe.

    17. März 2013 at 12:25
  • Reply Holly

    Wie beruhigend, dass es noch mehr Menschen da draussen gibt, die die Tasse auch mal an den Nagellack anpassen 😉 Alles Liebe, Holly

    17. März 2013 at 11:56
  • Reply Zickimicki

    eine schöne farbenreiche woche (von roten beeten auf den fingernägeln bis zur leberwurst an den beinen ;););) hattest du! und das sonnenbild von d. ist traumhaft:)
    liebst b.

    17. März 2013 at 09:05
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.