Follow:
fernlane.de

Wochenrückblick + Muffins und kleine Herzkuchen am langen Wochenende

Eventuell geht das hier noch als verspätetes sonntagssüß durch – für uns ist nämlich langes Wochenende und gebacken habe ich in Wirklichkeit nämlich auch schon am Samstag.

Meine Eigenkreation: Apfel-Ingwer-Gewürz-Muffin mit Frischkäsefrosting. Bei Gelegenheit muss ich mir selbst mal das Rezept notieren, dann kann ich es hier auch gerne veröffentlichen. Das auf dem Bild ist natürlich kein Muffin, ich habe den Restteig zu einem kleinen Herzkuchen verarbeitet, als alle Muffinförmchen gefüllt waren.
Eigentlich hätte der nun folgende Wochenrückblick auch schon gestern kommen sollen, aber ich habe es einfach nicht geschafft, so zwischen Nichtschwiegerelternbesuch und Naseputzen. Soooo besonders ereignisreich war die Woche aber auch mal wieder nicht. Macht aber nichts, ich bin schon ein wenig auf Winterschlaf eingestellt.

Gesehen Frühstücksfernsehen
Gehört Jupiter Jones
Gelesen für die Uni und ein bisschen National Geographic
Getan viel und oft die Nase geputzt
Gegessen perfektes Rumpsteak
Getrunken Weißwein und neuen Wein
Gefreut nachlassende Schmerzen; sehr langer Weihnachtsurlaub für Herrn Freund
Geärgert über die Bahn und manche Menschen
Gelacht über ein selbstgedrehtes Video meiner Nichte und meines Neffen – man erkannte nichts, man verstand nichts, aber es war lustig.
Gedacht Schnauze, Fury
Geplant nichts
Gekauft Rollen für die Kommode, Alnatura-Tee-Adventskalender
Geklickt nichts besonderes

Wochenrückblick nach Fräulein Julia

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

5 Comments

  • Reply Janneke

    Ingwer-Apfel-Gewürz!? Das hört sich ja mehr als Genial an!!!! Ich hoffe du kommst bald mal dazu das Rezept aufzuschreiben, das würd ich gerne nachbacken 🙂

    Liebe Grüße,
    Janneke

    1. November 2011 at 18:57
  • Reply Roboti und da Höm

    Ich will auch Herzkuchen!
    Und ich bin jetzt auch schon wieder müde, draußen ist es dunkel und ich hab den ganzen Tag an meinem Bloglayout herumgepfuscht… sehr produktiv…

    1. November 2011 at 18:03
  • Reply Ms Fisher

    Hui, ich könnte auf der Stelle in dieses wunderschöne Herz beißen. So lecker und so schön zusammengestellt! Wenn Dir das Rezept wieder einfällt, würde ich schon mal "Hier" rufen! 🙂

    Schön, dass es Dir wieder besser geht! So ne Erkältung ist doch echt ein Arschloch!

    Liebe Grüße und eine schöne entspannte Zeit im Winterschlaf, Sindy

    1. November 2011 at 12:46
  • Reply A Charmed Life

    Yum, der Minikuchen sieht echt lecker aus!
    Warst du Ärmste auch erkältet? Hab mich zwei Wochen damit rumgeschlagen (Danke, Fähr- und Flughafen-Aircondition!), jetzt geht's langsam wieder.

    Lieben Gruß, Maja

    1. November 2011 at 12:01
  • Reply Flora

    Der Herzmuffin sieht zum anbeißen lecker aus :). Und für mich geht es auch als Sonntagssüß durch. Ich bin zwar nicht in den Genuß eines langen Wochenendes gekommen, dafür habe ich heute schon wieder das Gefühl, dass Wochenende ist – und hatte somit eine schöne Woche mit nur einem Arbeitstag ;-D. Grüße

    1. November 2011 at 11:46
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.