Follow:
fernlane.de, interior, life

Wochenrückblick

Gesehen scharf und deutlich, ganz ohne Brille
Gehört Radio
Getan mit der Goldschmiedin gesprochen und einen 70. Geburtstag gefeiert
Gegessen viel zu viel (sehr leckeres 5-Gänge-Menü plus Kaffee und Kuchen im Anschluss…)
Getrunken Rosé
Gefreut dass Herr Freund sich immer noch über seinen Arbeitsbereich freut 
Geärgert nicht wirklich geärgert, aber der aktuelle Goldpreis kann einen schon fertig machen
Gelacht über umgedichtete Lieder für 70-jährige Geburtstagskinder
Geplant Eheringe, den Einladungstext und ein bisschen die neue, gewünschte TV-Bank
Gekauft Kontaktlinsen
Wochenrückblick nach Fräulein Julia

Bereits kurz nach Weihnachten habe ich die Binic-Leuchte bei Solebich gewonnen – jetzt endlich kommt mal ein Foto. Die weiße Schale mit Brille und Uhr ist eine zweite, etwas größere und genauso asymmetrische Häkeldeckchen-Schale.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

5 Comments

  • Reply holunder

    umgedichtete lieder sind immer wieder für einen lacher gut 🙂

    13. März 2012 at 16:20
  • Reply Liselotte Arty Farty

    Ich schließe mich der Fee an 😀 sooo sauber, Respekt.

    13. März 2012 at 12:48
  • Reply FeeMail

    Ich bewundere jeden, der so einen aufgeräumten Nachtisch hat. Meiner ist immer vollgestapelt :)!

    13. März 2012 at 09:30
  • Reply Goldengelchen

    oh, das ist ja gut zu wissen.
    Aber ich hab letztes Jahr so nen Wecker, bei dem ne halbe Stunde vor der Weckzeit langsam Licht angeht usw. bekommen, der ist auch toll.
    Danke 🙂
    Ach, bei Linsen braucht man einfach Übung, Übung, Übung.
    Ich trage nur noch ab und an Tageslinsen, die sind viel glatter und somit rutschiger als Monatslinsen, mit denen quäl ich mich auch ohne kaputten Daumen immer ab beim rausnehmen. Aber ich war jetzt bei meinem Optiker und hab mir ein Hilfsmittel besorgt – kannte ich vorher auch nicht:
    http://dmvcorp.com/soft.htm
    Ich würde an deiner Stelle trotzdem erstmal weiter mit den Fingern üben, aber falls das gar nicht klappt, ist das Ding bestimmt ne Option (ich werds heute Abend zum ersten Mal testen).
    LG

    13. März 2012 at 08:52
  • Reply Goldengelchen

    Ich find den Wecker ja auch sehr stylisch 🙂
    Allerdings brauch ich immer Wecker mit groooßen Leuchtziffern, damit ich, wenn ich mal nachts werden, auch direkt ohne Brille erkennen kann, wie spät es ist.
    Ich bin nämlich auch so ein Blindfisch 😉
    Wünsch dir ne schöne Woche

    13. März 2012 at 08:28
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.