Follow:
fernlane.de

(Wohnwand) Anti-Saisonale Telefonecke

Auch ich habe irgendwann einmal die Stoffvögel von spool genäht. Und dann kam der Umzug, der Umbau und das ganze Chaos. Diese Woche haben sie nun ihren Platz im Flur über dem bunt lackierten Nachttisch, jetzt Telefontisch, gefunden. Auch wenn das jahreszeitlich nicht so passt.

********************
One might argue that winter is not the right season for spool‘s birds but I made these a few months ago when we still lived in our old flat. I forgot about them for a few weeks and now I finally found a nice spot for them.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

6 Comments

  • Reply lulu041283

    sieht toll aus. alles was ich sehe gefällt mir richtig gut. vlg

    26. November 2010 at 16:17
  • Reply LEN▲

    die sehen wirklich toll aus !
    schöner blog 🙂

    xx
    TRUEFASHIONLOVE.BLOGSPOT.COM
    truefashionlove.blogspot.com

    26. November 2010 at 15:52
  • Reply Miri

    Ein paar bunte Kugeln – gute Idee, ich schau mal, was ich im Weihnachts-Kistchen finde.
    Und ja, ich habe ein Festnetztelefon. Das brauche und benutze ich auch. 🙂

    Liebe Grüße an Euch alle!

    26. November 2010 at 06:21
  • Reply Tagwort//Tagbild

    Miri sag bloß Du hast ein Festnetztelefon;) hihi das habe ich seit Jahren nicht mehr und manchmal frag ich mich, haben die anderen auch keins? Du hast auf jeden Fall eine hübsche, piepsige Mädchentelefonecke!

    25. November 2010 at 20:22
  • Reply Nelja

    Vögel passen immer! Meine Tante hatte immer welche am Weihnachtsbaum. Ok, die waren aus Bauernsilber. Und wir hatten mal ein Vogelnest im Weihnachtsbaum (Pitti kann das bestätigen).
    Und nur im Winter kommen die Vögel so unscheu nah an uns ran, weil sie nämlich in meinem Ahornbaum Futter kriegen.

    Also, passt doch. Grüße! N.

    25. November 2010 at 19:56
  • Reply 23qm Stil

    Witzige Idee. Sie passen auf jeden Fall hervorragend zum Schränkchen. Du kannst dicoh einfach ein paar bunte Kugeln mit an den Zweig hängen. Schon passt es in die Jahreszeit! Liebe Grüße!

    25. November 2010 at 19:51
  • Leave a Reply