Follow:
fernlane.de

(Wohnwand) Erste Hilfe für den Flur

Heute fällt die Uni aus. Genug Zeit um viele andere tolle Dinge zu tun.
Zum Beispiel kann der Flur verschönert werden – der ist nämlich noch nicht frisch gestrichen, geschweigedenn eingerichtet, weil er in den letzten Wochen in erster Linie Abstellplatz für Werkzeug war und dies noch ein bisschen sein wird, bis auch die Außenarbeiten komplett abgeschlossen sind.

Platz für einen Kranz aus Zeitungspapier nach Anleitung von philuko aus der So leb ich Community und für eine schnellgebastelte Wimpelgirlande aus silberner Folie ist trotzdem.

Jetzt backe ich noch Chocolate Chip Cookies und ein Backmischung-Brot. Hoffentlich gelingt es dieses Mal, sonst war das aber wirklich endgültig der letzte Versuch!

******************
Our hallway is not yet very pretty.  It’s not yet newly painted etc. and the construction workers leave all their stuff there. Nevertheless there is room for a paper door wreath and a pennon chain.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren

2 Comments

  • Reply Nelja

    Wenn das Brot nichts wird, kannst du ja immer noch Cookies essen …
    Grüße! N.

    4. November 2010 at 19:13
  • Reply = lingonsmak

    hm, die cookies klingen gut! ich hab letztens auch mal welche gemacht: mit getrockneten kirschen und mandeln … das ist auch echt lecker!

    hab dich über sodapop gefunden: rubbelbuchstaben kriegst du im schreibwarenladen und die kannst du einfach auf eine fläche, wie caro sagt wohl auch porzellan, rubbeln. gibt halt nur leider nicht verschiedene schriften … zumindest hab ich noch keine gefunden.

    liebe grüße, katrin

    4. November 2010 at 12:02
  • Leave a Reply

    Ich stimme zu.